Schulorganisation ab 03.01.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

in der Allgemeinverfügung des TMBJS vom 28.12.2021 (https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus) ist die Organisation des Schulbetriebs ab 03.01.2022 bzw. 05.01.2022 festgelegt.

Am 03. und 04.01.2022 erfolgt an allen Thüringer Schulen eigenständiges Lernen im Rahmen von Distanzunterricht.

Die Organisation des Schulbetriebs ab 05.01.2022 ist abhängig von der Corona-Infektionslage an der Schule. Nach einer schulischen Lageeinschätzung kann der Schulbetrieb abgestuft im eingeschränkten Präsenzbetrieb organisiert werden (siehe Allgemeinverfügung, Punkt 3.4.).

Zur Einschätzung der aktuellen Lage benötigen wir dringend eine schriftliche Krankmeldung oder die Meldung von Quarantäneanordnungen für Ihr Kind als Mail an das Sekretariat Hannoversche Str. hannover@salza-gym.de

Die Schulleitung entscheidet entsprechend der aktuellen Lage in welcher Form der Unterricht für die Klassenstufen 5 bis 10 ab dem 5.1.2022 organisiert wird. Eine entsprechende Information wird am Dienstag, den 04.01.2022 über die Homepage kommuniziert.

Für die Schüler der Klassenstufe 11 und 12 findet ab dem 5.1.2022 der Präsenzunterricht laut Kursunterrichtsplan statt.

Mit freundlichen Grüßen A.Eltahir